Deutsche Gesellschaft für Finanzplanung e. V.

Die Deutsche Gesellschaft für Finanzplanung wurde 1995 in Bad Homburg v.d. Höhe gegründet.

Die Mitglieder kommen aus den Bereichen Bank und Bankentöchter, freie Finanzberater und Finanzberatungsunternehmen, Steuer- und Rechtsberater sowie Wissenschaftler und Hochschullehrer.

Ihr wichtigstes Ziel: Die Erhöhung der Qualität in der Finanzberatung. Die Deutsche Gesellschaft für Finanzplanung entwickelt die fachlichen und ethischen Standards und Normen für den Berufsstand in ihren Arbeitskreisen stetig fort. Hierzu zählen auch die Richtlinien zu Qualifizierungsmaßnahmen (Ausbildung, Weiter- und Fortbildung) für Finanzplaner und vereidigte Sachverständige für Kapitalanlagen und private Finanzplanung.

Das ausführliche Berufsbild und die Berufsgrundsätze des Finanzplaners können bei der Deutschen Gesellschaft für Finanzplanung angefordert werden.

Wenn Sie also einen qualifizierten Finanzplaner suchen, fragen Sie bei uns nach. Wir helfen Ihnen gern weiter.